E-Mail Optimierung in der Praxis – Brille24 berichtet über den Einsatz der Return Path E-Mail Intelligence Lösungen und Certified Whitelist

Autor Return Path 

Wer einmal einen meiner Vorträge gehört hat weiß, dass es ein Thema gibt, das mir besonders am Herzen liegt: E-Mail Performance, wie man sie misst und welche Hebel es gibt, um sie zu steigern! (Ein Beispiel ist z.B. mein Vortrag auf der CO-REACH mit Thema „E-Mail Performance Benchmarking – die Konkurrenz im Posteingang schläft nicht“, den Sie sich hier auf YouTube ansehen können.)

Doch weitaus wichtiger als alle Ratschläge, die ich Ihnen geben kann ist es, einen Kunden zu Wort kommen zu lassen, der seine E-Mail Performance bereits erfolgreich in der Praxis optimiert hat. Brille24, der Online Optiker aus Oldenburg, der mittlerweile in 117 Ländern aktiv ist, setzt bereits seit einiger Zeit die Return Path E-Mail Intelligence Lösungen ein und ist auch Return Path zertifiziert, sprich, auf der Return Path Whitelist. Heute berichtet Herr Mühring, Product Manager bei Brille24, im Rahmen eines Anwenderberichts von seinen Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit Return Path.

„Durch die Zertifizierung haben wir die nötige Sicherheit,
auch kreativere Kampagnen umzusetzen zu können,
ohne das mit möglichen Zustellproblemen abwägen zu müssen.
Und mittels der umfassenden Daten aus der Return Path
Email Intelligence Lösungssuite haben wir alle Fakten zur Hand,
um auch für die Zukunft die richtigen Entscheidungen für unser
Business und zufriedene Kunden treffen zu können.“
Friedrich Mühring, Brille24

Im Rahmen der Nutzung der Email Intelligence Suite von Return Path war Brille24 auch eines der Unternehmen, das die neue Inbox Optimiser Lösung des Unternehmens bereits in der Beta Phase auf Herz und Nieren testen konnte. Inbox Optimiser gibt es aktuell für Yahoo! Und Gmail und ermöglicht das Identifizieren von Problemen, die sich speziell bei diesen Providern negativ auf die Zustellbarkeit auswirken können, wie z.B. negatives oder mangelndes Engagement der E-Mail Adressaten.

Und auch Überraschendes brachten die Daten aus den Return Path Lösungen an den Tag, das sich heute über die E-Mail hinaus in der Unternehmensstrategie widerspiegelt:

„Wir wussten vor der Arbeit mit Return Path nicht, wie
hoch der Anteil unser mobilen Nutzer im E-Mail-Marketing war.
Durch diese Einblicke konnten wir unsere Kampagnen gezielt für
die Plattformen optimieren, die unsere Kunden nutzen“,
erläutert Friedrich Mühring weiter.

Hier finden Sie den vollständigen Anwenderbericht.

Author Image

About Return Path

Author Archive

Your browser is out of date.

For a better Return Path experience, click a link below to get the latest version.