Neues eBook: Leitfaden zu DMARC – Zum Schutz der Kundenbeziehung

Autor Return Path 

Beispiele für Phishing und andere Formen des E-Mail-Missbrauchs kennen wir nicht nur aus unseren eigenen Posteingängen. Immer wieder gibt es Medienberichte die uns den Ernst der Lage deutlich machen – nehmen wir zum Beispiel die aktuellen Fälle der eCommerce Unternehmen Target und Neiman Marcus in den USA oder Studien, wie diese hier von Kaspersky. Immer häufiger geraten eCommerce Unternehmen ins Visier der Cyberkriminellen und müssen sich um den Schutz ihrer Abonnenten und der Reputation ihrer Online-Brand im E-Mail Kanal sorgen.

Was aber können diese Unternehmen tun, um diesen Bedrohungen zu begegnen und ihre Kunden und deren Markenvertrauen zu schützen? Ein erster wichtiger Schritt ist die Einführung von DMARC.

Der DMARC Standard wurde Anfang 2012 von führenden Unternehmen der Branche ins Leben gerufen und wird heute bereits von vielen Mailbox Providern weltweit, darunter Google, Yahoo! und Microsoft, und einer ganzen Reihe an Unternehmen verwendet. Die Technologie selbst nutzt vorhandene Authentifizierungsmethoden, so dass für den effektiven Schutz von E-Mail Abonnenten mittels DMARC stets die Verwendung der Authentifizierungsstandards SPF und DKIM erforderlich ist. Morgen und übermorgen beschreibt mein Kollege Dale Langley an dieser Stelle die nötigen Schritte zur Einführung von SPF und DKIM.

Sie denken jetzt “das ist doch Technik und damit Aufgabe unserer IT Abteilung”? Sicherlich empfehlen wir, dass Ihre Sicherheitsexperten in diesem Projekt involviert sind. Aber den weitaus größten Schaden richtet Phishing bei dem an, was im Marketing aufgebaut wurde: Kundendialog und Markenvertrauen.Die DMARC Projekte, die am schnellsten und erfolgreichsten abgeschlossen werden, sind deshalb unserer Erfahrung nach immer jene, bei denen Marketing und IT eng zusammenarbeiten.

Bleiben Sie Phishern und anderen Cyberkriminellen einen Schritt voraus – Vorbeugen ist noch immer besser als Heilen – und lesen Sie unser aktuelles eBook, das Ihnen auf wenigen Seiten einen kompakten Überblick über DMARC bietet und den Einstieg in das wichtige Thema Brand Protection zum Schutz der Kundenbeziehung im E-Mail Kanal erleichtert. Denn letztlich steht der von Ihnen so mühsam aufgebaute Kundendialog auf dem Spiel!

Im eBook werden wir Ihnen DMARC kurz vorstellen, die Hintergründe, die zur Gründung von DMARC.org führten beschreiben, einen kurzen Überblick über die Funktionsweise geben, Voraussetzungen, um ein DMARC Projekt starten zu können erläutern und mit Ihnen einige Tipps und Kniffe teilen, die Ihnen die effektive Nutzung von DMARC erleichtern werden.

Direkter Link zum eBook: http://landing.returnpath.de/leitfaden-zu-dmarc

Natürlich steht Ihnen das Return Path Team gerne mit Rat und Tat zur Seite. Rufen Sie uns an unter +49 (0)40 822 138 438 oder schreiben Sie uns eine Mail an rpinfo-germany@returnpath.com.

Author Image

About Return Path

Author Archive